< p>

Produkte & Dienste: Tree Root Guide - WurzelführungTerug naar overzicht
Productnavigatie
Tree Root Guide wurzelführung
Das Wurzelführungssystem wurde entwickelt, um ein Hochdrücken von Straßenkörpern durch Baumwurzeln zu verhindern. Die Spezialwände mit Führungsrippen führen die Baumwurzeln tiefer in das Erdreich. Die Wurzelführung wird sowohl bei Neuanpflanzungen als auch nach dem Kappen von Wurzeln zum Erhaltung der bereits entwickelten Bäume eingesetzt. Ein weiterer wichtiger Vorteil besteht darin, dass die Reparaturkosten für beschädigte Straßenbeläge sowie die Stolpergefahr erheblich verringert werden können. Ein herkömmliches Wurzelschutzsystem bietet keine Wurzelführung und somit keine Stabilität. Ein Wurzelschutz-system kann ausschließlich in einer Entfernung von 2 Meter zum Baum eingesetzt werden. Ist die Entfernung geringer, ist ein Wurzelführungssystem erforderlich, das genügend Stabilität gewährleistet. Schutzwände sind im meisten Fällen nur linear anwendbar und nicht kreisrund, oder der Abstand bis zum Baum zur Gewährleistung der Stabilität enorm groß dimensioniert werden.

Das Funktionsprinzip
Junge Baumwurzeln wachsen waagerecht und stoßen auf die profilierte Trennwand. Die
Führungsrippen lenken die Wurzeln senkrecht nach unten (ohne diese Rippen würden die Wurzeln weiterhin entlang der Wand kreisen, sodass der Baum ersticken würde und keine Stabilität erhält). Wenn die Wurzeln an der Unterseite der Wand angekommen sind, können sie wieder waagerecht wachsen, was zu einer guten Verankerung des Baums im Erdreich führt und eine Beschädigung des Straßenkörpers verhindert.

Zur Gewährleistung des waagerechten Wurzelwachstums müssen die Installationshinweise beachtet werden.

Downloads
ProduktinformationenAusschreibungstextEinbauanleitungWurzelschutz oder Wurzelführung?
Anwendung
Verhindert Schäden an Straßenkörpern durch Baumwurzeln

© 2019 Greenmax