< p>

Marktplatz Schönebeck


Standortverbesserung von Bestandsbäumen mit dem innovativen Wurzelraummanagementsystem von GreenMax.




Die Stadt Schönebeck (Elbe) liegt östlich der Magdeburger Börde an der Elbe, etwa 15 km südlich der Landeshauptstadt Magdeburg. Der Marktplatz ist der zentrale Platzbereich der Altstadt Schönebecks und Teil der zentralen Achse, die die südlichen Stadtteile mit der Elbe verbindet. Mit der städtebaulichen Maßnahme „Neugestaltung Marktplatz“ soll dieser wieder als positiver, zentraler Punkt der Stadt in Erscheinung treten und darüber hinaus zur „guten Stube“ und zum zentralen Platz des urbanen Lebens der Stadt werden. Leitthema dieser Neugestaltung ist die Herstellung einer einheitliche gestalteten Platzfläche, die die vorhandenen Bäume, den Marktbrunnen und Sitzmöglichkeiten integriert und so Struktur schafft.

Erhalt der Bäume auf neugestalteter Platzfläche als wichtige Leitlinie
Wichtig war den Planern bei diesem Projekt der Erhalt prägender Elemente der alten Platzfläche. So sollten vor allem die Bäume erhalten bleiben. Leider war die Situation vor Ort nicht die Beste. Die Bäume wurden bei Ihrer Pflanzung in Betontröge gepfercht und konnten sich dementsprechend nicht richtig entwickeln. Zum Erhalt der Bestandsbäume sollte nun zusätzlicher Wurzelraum geschaffen werden, um den Bäumen eine gute Basis zu schaffen und eine nachhaltige Entwicklung sicherzustellen. Silva Cell® erfüllt alle Kriterien bzgl. Erhalt und Entwicklung von Stadtbäumen. Die Silva Cell® Elemente wurden hier 2-lagig zur Wurzelraumerweiterung eingesetzt und quadratisch um den Wurzelbereich arrangiert, sowie anschließend mit Baumsubstrat verfüllt. Die Baumwurzeln können in diesen Bereich einfach einwurzeln. Der große Vorteil: Das verwendete Substrat muss nicht weiter verdichtet werden. Der für den Aufbau benötigte Lastabtrag wird nicht durch Verdichten erreicht, sondern erfolgt über die Silva Cell® Elemente. Das Prinzip ist einfach: Unverdichteter Wurzelraum im Untergrund, der mit Tragschicht und Pflastersteinen überbaut werden kann. Eine geniale Lösung zum Erhalt der bestehenden Bäume auf dem Marktplatz.

Erstes Shared Space-Projekt in Sachsen-Anhalt
Übrigens ist der Marktplatz in Schönebeck (Elbe) das erste Shared Space-Projekt in Sachsen- Anhalt und somit ein Pionierprojekt das hoffentlich weitere nach sich zieht. Bis jetzt ist die Resonanz positiv.

Mehr Informationen zu diesem Projekt:
Firma GEFA Produkte Fabritz GmbH, Herr Alexander Magerl (Dipl.-Ing.)
Telefon: +49 (2151) 49 47 51





...

...
© 2019 Greenmax